+41 79 800 46 48 info@bluewater-explorers.ch
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.
Type: OAuthException

Und schon wieder gibt es coole Neuerungen bei Shearwater:

Zum einen gibts einen neuen Sender:

Shearwater Swift Sender
Shearwater hat den kabellosen Sender der nächsten Generation angekündigt - den Shearwater® SWIFT™.

Mit intelligenter KI-Technologie stellt der Swift eine äusserst zuverlässige Verbindung her, lauscht auf andere Sender und kommuniziert nur, wenn der Kanal frei ist, um Kollisionen mit anderen Signalen zu vermeiden.

Jetzt können Taucher mehrere Sender in der Nähe verwenden, ohne sich Gedanken über mögliche Interferenzen zu machen oder unterschiedliche Farben verwenden zu müssen. Der Swift ist rückwärtskompatibel mit allen bestehenden Shearwater AI-fähigen Computern.

Diese fortschrittliche Technologie wird durch eine neue Firmware genutzt, die Unterstützung für bis zu 4 Sender auf kompatiblen Shearwater-Modellen bietet. Diese Firmware enthält auch aufregende neue Funktionen wie erweiterte Bildschirmanpassung und AI Sidemount-Modus.

Das werkzeuglose Design macht es einfach, den Swift von der 1. Stufe zu entfernen und zu ersetzen. Vorbei ist die Notwendigkeit, ein Werkzeug bestimmter Grösse zum Anziehen oder Lösen des Senders zu finden, was ihn perfekt für Reisen macht.

Eine doppelte O-Ring-Dichtung schützt eine vom Benutzer austauschbare 3-V-CR2-Lithiumbatterie, die bis zu 300 Stunden Betriebszeit bietet. Die

LED-Statusanzeige zeigt dem Taucher während der Einrichtung auf einen Blick an, ob alles wie gewünscht funktioniert.

Der Swift besteht aus hochwertigen sauerstoffkompatiblen Komponenten, ist mit nur 135 g und 76 mm x 34 mm kompakt und robust und für eine Tiefe von 200 m und einen Gasdruck von 300 bar ausgelegt.

Und zum anderen gibts passend dazu die neue Firmware:

Shearwater Firmware v84
Die Firmware v84 ist per sofort für den Petrel 2, NERD2, Perdix, Perdix AI und Peregrine verfügbar. Aufgrund von Hardware-Unterschieden sind nicht alle Funktionen auf allen Modellen verfügbar!

Unterstützung für bis zu 4 Sender auf kompatiblen Shearwater-Modellen
Ein Sidemount-Modus wurde hinzugefügt
Konfigurierbare Mini-Anzeigen wurden hinzugefügt
Um die Einrichtung der Displays zu vereinfachen, wurden Vorschaubilder für die Konfiguration der mittleren Displayreihe hinzugefügt.
AI-Tanks können nun umbenannt werden. Nur 2 Zeichen pro Tank verfügbar
DCIEM Dekompressionsmodell ist nun für einige Tauchcomputermodelle verfügbar
Bailout CCR PPO2 Überwachungsoption hinzugefügt
Die Anzeige der Gasdichte ist jetzt verfügbar
Die verbleibende Zeit des Stack-Timers kann nun negativ zählen

Shearwater Firmware v19
Die Firmware v19 ist per sofort für der Shearwater Teric verfügbar. 
... See MoreSee Less

Und schon wieder gibt es coole Neuerungen bei Shearwater:  Zum einen gibts einen neuen Sender:  Shearwater Swift Sender
Shearwater hat den kabellosen Sender der nächsten Generation angekündigt - den Shearwater® SWIFT™.  Mit intelligenter KI-Technologie stellt der Swift eine äusserst zuverlässige Verbindung her, lauscht auf andere Sender und kommuniziert nur, wenn der Kanal frei ist, um Kollisionen mit anderen Signalen zu vermeiden.  Jetzt können Taucher mehrere Sender in der Nähe verwenden, ohne sich Gedanken über mögliche Interferenzen zu machen oder unterschiedliche Farben verwenden zu müssen. Der Swift ist rückwärtskompatibel mit allen bestehenden Shearwater AI-fähigen Computern.  Diese fortschrittliche Technologie wird durch eine neue Firmware genutzt, die Unterstützung für bis zu 4 Sender auf kompatiblen Shearwater-Modellen bietet. Diese Firmware enthält auch aufregende neue Funktionen wie erweiterte Bildschirmanpassung und AI Sidemount-Modus.  Das werkzeuglose Design macht es einfach, den Swift von der 1. Stufe zu entfernen und zu ersetzen. Vorbei ist die Notwendigkeit, ein Werkzeug bestimmter Grösse zum Anziehen oder Lösen des Senders zu finden, was ihn perfekt für Reisen macht.  Eine doppelte O-Ring-Dichtung schützt eine vom Benutzer austauschbare 3-V-CR2-Lithiumbatterie, die bis zu 300 Stunden Betriebszeit bietet. Die  LED-Statusanzeige zeigt dem Taucher während der Einrichtung auf einen Blick an, ob alles wie gewünscht funktioniert.  Der Swift besteht aus hochwertigen sauerstoffkompatiblen Komponenten, ist mit nur 135 g und 76 mm x 34 mm kompakt und robust und für eine Tiefe von 200 m und einen Gasdruck von 300 bar ausgelegt.  Und zum anderen gibts passend dazu die neue Firmware:  Shearwater Firmware v84
Die Firmware v84 ist per sofort für den Petrel 2, NERD2, Perdix, Perdix AI und Peregrine verfügbar. Aufgrund von Hardware-Unterschieden sind nicht alle Funktionen auf allen Modellen verfügbar!  Unterstützung für bis zu 4 Sender auf kompatiblen Shearwater-Modellen
Ein Sidemount-Modus wurde hinzugefügt
Konfigurierbare Mini-Anzeigen wurden hinzugefügt
Um die Einrichtung der Displays zu vereinfachen, wurden Vorschaubilder für die Konfiguration der mittleren Displayreihe hinzugefügt.
AI-Tanks können nun umbenannt werden. Nur 2 Zeichen pro Tank verfügbar
DCIEM Dekompressionsmodell ist nun für einige Tauchcomputermodelle verfügbar
Bailout CCR PPO2 Überwachungsoption hinzugefügt
Die Anzeige der Gasdichte ist jetzt verfügbar
Die verbleibende Zeit des Stack-Timers kann nun negativ zählen  Shearwater Firmware v19
Die Firmware v19 ist per sofort für der Shearwater Teric verfügbar. 

Und wieder dürfen wir unseren fleissigen Schülern gratulieren:
Selina und Dominic absolvierten den SSI Marine Ecology Kurs und schlossen diesen erfolgreich ab. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung und weiterhin gut Luft und viel Spass am tauchen.
... See MoreSee Less

Und wieder dürfen wir unseren fleissigen Schülern gratulieren: 
Selina und Dominic absolvierten den SSI Marine Ecology Kurs und schlossen diesen erfolgreich ab. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung und weiterhin gut Luft und viel Spass am tauchen.

Unsere Mitglieder sind auch im Urlaub nicht untätig geblieben: Herzliche Gratulation an Livia zum erfolgreichen Abschluss ihres SSI Marine Ecology Programms. Mit dieser Zertifizierung erreicht Unser auch den SSI Specialty Diver. Toll gemacht Livia. ... See MoreSee Less

Unsere Mitglieder sind auch im Urlaub nicht untätig geblieben: Herzliche Gratulation an Livia zum erfolgreichen Abschluss ihres SSI Marine Ecology Programms. Mit dieser Zertifizierung erreicht Livia auch den SSI Specialty Diver. Toll gemacht Livia.